Startseite-Aktuelle Termine
JSTF06 Zell am See Dez.2019
STF32 Maria Alm Jan.2020
STF33 Montafon März 2020
STF34 Stubaital Ostern 2020
Bergwandern
Durchgeführte Aktivitäten
Foto-Galerien
Wir über uns
PDF-Formulare
Online-Formular Mitgliedschaft
Online-Anmeld.Skitrainingsfahrt
Online-Anmeld.Wandertouren
Datenschutz
Impressum


Wann:  13.03.2020– 22.03.2020 Hotel mitten im Skigebiet – 
bis zu 8 Skitage möglich – Busanreise – tolles Programm

Die Skiregion Silvretta Nova bietet mit 140 Pistenkilometern eine Mischung aus leichten, mittleren und schweren Pisten.   Das Skigebiet reicht von 1000 bis 2430 m. Mittendrin auf einem Hochplateau befindet sich das Alpenhotel Garfrescha auf einer Höhe von 1500 m. Direkt vom Skikeller auf die Piste – einfach unbezahlbar. Après Ski  auf der Terrasse des Hotels oder im benachbarten Brunellawirt (dort zum Teil mit Live Music) Und dann noch ein tolles Wochenprogramm – was bleiben da noch für Wünsche offen!


Das Hotel Garfrescha ist ein 3 Sterne Hotel mit 35 einfach und zweckmäßig eingerichteten Zimmern, die mit Bad oder Du/WC ausgestattet sind. Es stehen Einzel-, Doppel- und Familienzimmer zur Verfügung.  Zu den Räumlichkeiten gehören neben der Lobby: zwei Speiseräume, ein Aufenthaltsraum, die Bar sowie die große Sonnenterrasse. Es gibt einen großen Skikeller mit beheizbaren Skischuhhaltern, sowie eine gemütliche Sauna. Das überaus freundliche Personal und das Team mit Chef Lars sorgen für eine außergewöhnlich nette Atmosphäre. Das Frühstück findet immer und das 4-Gänge-Abendessen fast immer in Buffetform statt, ist sehr lecker und abwechslungsreich. Vom Frühstück könnt ihr euch umsonst ein Lunchpaket für das Mittagessen einpacken.


Unsere Skigruppe kann am abendlichen Programm, welches vom Team im Haus organisiert wird, kostenlos teilnehmen. Angeboten werden: Fackelwanderung mit Feuerzangenbowle, Dart- und Kicker-Turnier, bunter Abend mit Kennenlerngarantie von anderen Mitbewohnern, einen Rodelabend (die Schlitten stehen abholbereit am Einstieg zur Rodelbahn ca. 400 m vom Hotel entfernt und mehrmaliges Rodeln ist möglich) Außerdem kann eine Schneeschuhwanderung gegen eine kleine Gebühr gebucht werden. An den 3 wöchentlichen Rodelabenden gibt es im 200 m entfernten Brunellawirt abends Après Ski Party mit DJ, samstags mit Livemusik.
Im Bar Raum unseres Hotel kann man ebenfalls bestens abhängen.


Skikurse: Hauptbestandteil dieser Reise sind die Skikurse für Erwachsene in verschiedenen Leistungsgruppen (6 Skikurstage à 4 Stunden von Sonntag bis Freitag) zur Verbesserung des Skifahrens, welche von unseren geprüften Skilehrern durchgeführt werden. Außerhalb der Skikursstunden sowie am Anreise- und Abreisetag findet auf Wunsch Skiguiding durch das Skigebiet statt.  Da die Fahrt außerhalb der Schulferien stattfindet, bieten wir keinen Skiunterricht für Kinder und für Skifahrer, die nicht sicher rote Pisten befahren können (Keine grüne und keine blaue Gruppe!!)

Anreise: Der Reisepreis beinhaltet die Anreise per Bus am Freitagabend sowie die Heimfahrt am Samstagnachmittag der darauffolgenden Woche. Haltepunkt ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof, Abfahrtzeiten werden noch bekanntgegeben. Die Ankunft in Österreich erfolgt am Samstagmorgen. Am Abreisetag besteht die Möglichkeit, nach dem Skifahren im Hotel zu duschen und das Handgepäck unterzustellen. Der sonstige Gepäcktransport wird vom Hotel aus organisiert.
So könnt ihr nach Wunsch das Skifahren auf bis zu 8 Tagen ausweiten. Bitte bei der Anmeldung angeben, wie viele Skitage ihr möchtet. Eine nachträgliche Buchung in Eigenregie für den An- und Abreisetag ist möglich, aber unverhältnismäßig teuer, weil keine nachträgliche Erweiterung auf einen 7- oder 8 Tagesskipass möglich ist und ein Halbtagesskipass im Jahr 2019 bei 48 € lag. Eine Skikarte für den Anreisetag bietet außerdem den Vorteil, dass ihr, um zum Hotel zu gelangen,  keine zusätzliche Fußgängerliftkarte in Höhe von ca. 7 € zusätzlich kaufen und nicht vom Ausstieg des Sessels zu Fuß zum Hotel laufen müsst, sondern den nächsten Sessel benutzen könnt. Ohne Skipass ist ein Fußweg von ca. 500 m leicht bergauf zu bewältigen.
Bei eigener Anreise reduziert sich der Reisepreis um 30 €, der Transport des Gepäcks mittels der hauseigenen Materialseilbahn ist selbst zu organisieren, hierbei helfen wir gerne. Das Auto kann kostenlos auf dem Parkplatz beim Sessel abgestellt werden. Die letzte Bergfahrt des Liftes ist um 16 Uhr. Später gibt es keine Möglichkeit mehr, das Hotel zu erreichen!

Leistungen: Anreise, Hotel mit HP, Skikurse und Rahmenprogramm wie oben beschrieben sowie der 6-bis 8-Tagesskipass incl. Benutzung der Sesselanlage an den Rodelabenden.

Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nach Eingangsdatum. Die Anmeldung kann ab sofort erfolgen. Vereinsmitglieder werden bis einschließlich 31.August bevorzugt.
Das heißt: Vereinsmitglieder erhalten sofort eine Reservierungsbestätigung, Vereinsfremde die sich zur Skifreizeit angemeldet haben, erhalten dann am 1.September ihre Reservierungsbestätigung, falls noch Teilnehmerplätze frei sind. Berücksichtigung erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldung.

Reisepreise (bei Busanreise) Der Reisepreis richtet sich nach der gewählten Zimmerkategorie. Da das Hotel nur sehr wenig Einzelzimmer hat, können wir alternativ die Familienzimmer mit 2 Personen belegen. Diese Fam Z bestehen aus zwei Räumen, die durch einen Vorhang bzw. eine Tür getrennt sind. Bei der Buchung eines halben Familienzimmers vermitteln wir den passenden Zimmerpartner. 

Zimmerkategorie  6-Tagesskipass  7-Tagesskipass  8-Tagesskipass
DZ                        1055,00€         1080,00€          1105,00€
EZ (vergeben)         1140,00€         1165,00€          1190,00€
Fam.Z 2er Belegung  1120,00€         1145,00€           1170,00€

Keine Einzelzimmer mehr verfügbar. Jedoch haben die Familienzimmer zwei getrennte Räume, sodass es wie zwei Einzelzimmer belegt werden kann.
(wie oben beschrieben)

Vereinsgäste  zahlen einen Aufpreis von 30 €
Mitglieder anderer Vereine des RWTB zahlen einen Aufpreis von 10 €
Bei eigener Anreise reduziert sich der Preis um 30€ (Besonderheiten siehe oben)

Die Ausschreibung und Anmeldeformulare könnt ihr von der Seite "Formulare" als PDF runtergeladen.
Die Anmeldung kann auch online erfolgen. Hier zur Online-Anmeldung     

Für Rückfragen und Anmeldungen stehen wir gerne zur Verfügung.
SVN07-Büro
Wolfgang Möllhausen
Tel: 0173-5871820  oder
E-Mail: svn07@t-online.de
STF33-Fahrtenleiterin
Cordula Kuhlmann                                                                 
Tel. 0211 740 6384
Mail: cordulakuhlmann@gmx.de   

                    

zurück zur Startseite